Slide thumbnail

Kurse & Workshops für Kinder in Düsseldorf.

Kinder lernen programmieren.

Wer sind die Minimintis?

Minimintis sind Kinder im Alter ab 8 Jahren, die spielerisch programmieren lernen und Spaß haben. Die Grundlage unserer Kurse bilden Faszination und Begeisterung für technisch-naturwissenschaftliche Forschung. Insbesondere für die MINT-Fächer.

In unseren Kursen können Kinder an kreativen Digital-Experimenten aktiv teilnehmen. Eine Unterrichtseinheit besteht aus zwei vollen Unterrichtsstunden.

Wir bieten einen Raum für Ideen und deren Umsetzungen. Dabei können Kinder ihre eigenen Ideen einbringen und Lösungsvorschläge machen. Vom Start bis zum Ziel werden sie von erfahrenen Informatikern und begeisterten Naturwissenschaftlern geführt und unterstützt.

Unsere Themen und Inhalte werden gemeinsam im Team ausgearbeitet. Eine Basis dafür bilden führende wissenschaftliche Erkenntnisse und Studien. Spielerisch beschäftigen sich Kinder eigenhändig mit technischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen.

Schnupperkurs am Samstag. Robotik und Programmierung für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Einmaliger Kurs - Alter: 8 bis 12 Jahre. Jeden dritten Samstag im Monat.

In kleinen Gruppen programmieren wir gemensam einen individuellen Roboter. Dazu verwenden wir den Makeblock mBot Ranger.

Der mBot Ranger ist mit einem leistungsstarken Mainboard und 6 Sensoren: Lichtsensor, Ultraschallsensor, Linienverfolgung-Sensor, Gyroskop, Temperatursensor und Schallsensor ausgestattet. Diese ermöglichen die fortschrittlichen Funktionen wie z.B. Hindernisvermeidung, Linienverfolgung und Gleichgewichthalten.

Die Programmierung erfolgt über die Arduino Programmoberfläche (Textbasierte Programmierung) oder über Scratch (Blockorientierte Programmierung).

Impressionen: Fotos und Videos – minimintis Instagram

Calliope mini trifft LEGO Technic. Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Fortlaufender Kurs. Fließender Einstieg ist immer möglich. Immer samstags.

Wir lernen Calliope mini kennen in Verbindung mit LEGO Technic. Der Calliope mini ist ein kleines Board mit großer Wirkung. Er zeigt, dass jeder coden kann – und das mit ganz viel Spaß. Ein Board, das laut und bunt ist.

Außerdem werden wir mit dem Calliope mini ein LEGO Technic Auto steuern. Der Calliope übernimmt die Steuerung der Motoren – diese werden individuell von den Kindern programmiert.

Der Einstieg ist so einfach, dass Kinder ohne Vorkenntnisse sofort loslegen können. Gemeinsam erwecken wir den Calliope mini mit einer einfachen Programmiersprache zum Leben.

Vorkenntnisse in der Programmierung sind nicht erforderlich. Unkomplizierter/fließender Kurseinstieg ist immer möglich.

Impressionen: Fotos und Videos – minimintis Instagram

Programmiere Dein eigenes Spiel. Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Fortlaufender Kurs. Fließender Einstieg ist immer möglich. Immer mittwochs oder donnerstags.

Spiele programmieren lernen und Spaß haben?! Dieser Kurs bietet einen leichten Einstieg in die Spiel-Programmierung. Spielerisch, leicht und kreativ werden die Möglichkeiten der blockorientierten Programmiersprache Scratch erkundet. In kleinen modularen und interaktiven Schritten entsteht so dein eigenes Spiel.

Vorkenntnisse in der Programmierung sind nicht erforderlich. Unkomplizierter/fließender Kurseinstieg ist immer möglich.

Impressionen: Fotos und Videos – minimintis Instagram

Roboter programmieren. Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Fortlaufender Kurs. Fließender Einstieg ist immer möglich. Immer montags oder freitags.

Dieser Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und ermöglicht einen spielerischen und leichten Zugang zur Programmierung eines Roboters.

In kleinen Gruppen bauen wir gemensam einen individuellen Roboter. Dazu verwenden wir den Makeblock mBot Ranger. Der mBot Ranger ist mit einem leistungsstarken Mainboard und 6 Sensoren: Lichtsensor, Ultraschallsensor, Linienverfolgung-Sensor, Gyroskop, Temperatursensor und Schallsensor ausgestattet. Diese ermöglichen fortschrittliche Funktionen wie z.B. Hindernisvermeidung, Linienverfolgung und Gleichgewichthalten.

Die Programmierung erfolgt über die Arduino Programmoberfläche – Textbasierte Programmierung oder über Scratch – Blockorientierte Programmierung.

Vorkenntnisse in der Programmierung sind nicht erforderlich. Unkomplizierter/fließender Kurseinstieg ist immer möglich.

Impressionen: Fotos und Videos – minimintis Instagram